Linker Liedersommer auf Burg Waldeck

Linker Liedersommer 2017

7. Linker Liedersommer auf Burg Waldeck 2017

Wir laden Euch recht herzlich zu unserem siebenten Kulturseminar auf Burg Waldeck / Hunsrück vom 23. bis zum 25. Juni 2017 ein.

Die Veranstalter im Jahr 2017 sind der Deutsche Freidenker-Verband e.V. mit seinen Landesverbänden Rheinland-Pfalz / Saar, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Baden-Württemberg. In Zusammenarbeit mit der Jenny-Marx-Gesellschaft für politische Bildung e.V. und der Arbeiterfotografie.

Ab 1968 wurde die Burg Waldeck zum Markenzeichen linker Protestlieder. Anknüpfend an die Tradition der legendären Waldeck-Festivals zu APO Zeiten laden wir wieder zu einem Musik-Treffen auf die Burg Waldeck ein.

Der Linke Liedersommer schlägt den Bogen zu den Kämpfen und Liedern unserer Zeit für eine solidarische Welt, gegen Ausbeutung von Mensch und Natur. Im 70. Jahr nach der Befreiung von Faschismus und Krieg wollen wir uns den Liedern gegen den Krieg besonders zuwenden.

Bei Musik am Lagerfeuer, bei einem Abend unter Beteiligung möglichst vieler Teilnehmer auf der großen Bühne und in Workshops kann über Kunst und Gesellschaft debattiert werden.

Herzlich eingeladen sind Künstler, Musikgruppen, Sänger und Leute, die im Seminar oder am Lagerfeuer sich mit Gleichgesinnten austauschen möchten.

Weitere zusätzliche Informationen, wie bspw. zur Organisation findet Ihr auch in unserem Informationsflyer inkl. Kontaktadresse (PDF-Dokument, ca. 670 KB)

Seiten

Hyperlinks

Webseite abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Webseite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Meta

 

© Deutscher Freidenker-Verband e.V., 2017 ~ Impressum

%d Bloggern gefällt das: