Linker Liedersommer auf Burg Waldeck

Linker Liedersommer 2013

Linker Liedersommer auf Burg Waldeck, Juni 2013

Herzlich Willkommen auf der WebseiteLinker Liedersommer auf Burg Waldeck“ einer Veranstaltung der Landesverbände Rheinland-Pfalz / Saarland und Hessen des Deutschen Freidenker-Verbandes e.V. in Zusammenarbeit der „Jenny Marx Gesellschaft“ (Rosa Luxemburg Stiftung RLP), der „Peter Imandt Gesellschaft“ (Rosa Luxemburg Stiftung im Saarland) und der „Rosa Luxemburg Stiftung Hessen„, mit freundlicher Unterstützung der „jungen Welt“ und der Zeitschrift „Melodie & Rhytmus„, welche im Juni 2013 stattgefunden hat. Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung.

Wir Freidenkerinnen und Freidenker haben uns sehr über Eure Teilnahme an unserem fünften Kulturseminar auf Burg Waldeck / Hunsrück vom 21. bis 23. Juni 2013 gefreut. Herzlichen Dank. Hier geht es zur Rückblende 2013

Anknüpfend an die Tradition der legendären Waldeck-Festivals zu APO-Zeiten laden wir wieder zu einem Musik-Treffen auf die Burg Waldeck ein.

Bei Musik am Lagerfeuer, einem Abend unter Beteiligung möglichst vieler Teilnehmer auf der Großen Bühne, wird in „Workshops“ über Kunst und Gesellschaft debattiert werden.

In den 1968er Jahren war die Burg Waldeck zum Markenzeichen der linken Protestlieder geworden. Liedermacher trafen sich hier und tauschten sich aus. Einer davon der unvergessene Franz Josef Degenhardt, der am 14.11.2011 gestorben ist.

Herzlich eingeladen sind Künstler, Musikgruppen, Sänger und Leute, die im Seminar oder am Lagerfeuer sich mit Gleichgesinnten austauschen möchten.

Weitere Informationen erhaltet Ihr über diesen Veranstaltungsflyer (PDF-Dokument, ca, 300 KB) für unser fünftes Kulturseminar auf Burg Waldeck im Juni 2013.

Seiten

Hyperlinks

Webseite abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Webseite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Meta

 

© Deutscher Freidenker-Verband e.V., 2017 ~ Impressum

%d Bloggern gefällt das: